Acht Schüler der Haupt- und Realschule erhielten in einer Feierstunde ihre Zertifikate über die sprachliche Förderung von Migrationskindern. Unser Bild zeigt (von links) die Leiterin Semra Evsen, Stefanie Mitscher, Susanne Vodde (Konrektorin der Hauptschule), Sebastian Kühlmann, Kerstin Thieler (Leiterin der Mittags- und Ganztagesbetreuung an der Grundschule), Sebastian Weber, Christine Göbel (BRK-Mitarbeiterin), Pascal Hammerschmidt, Wolfgang Milewski (Präsident des Rotary-Clubs), Franziska Ullrich, Alexander Raulff, Harald Friedrich (Rektor der Grundschule), Schulamtsdirektorin Ulrike Brech, Dieter Greger (Geschäftsführer des BRK Haßberge) und Hazim Nayir.

10.03.2010 Foto: Ulrike Langer

Acht Schüler der Haupt- und Realschule erhielten in einer Feierstunde ihre Zertifikate über die sprachliche Förderung von Migrationskindern. Unser Bild zeigt (von links) die Leiterin Semra Evsen, Stefanie Mitscher, Susanne Vodde (Konrektorin der Hauptschule), Sebastian Kühlmann, Kerstin Thieler (Leiterin der Mittags- und Ganztagesbetreuung an der Grundschule), Sebastian Weber, Christine Göbel (BRK-Mitarbeiterin), Pascal Hammerschmidt, Wolfgang Milewski (Präsident des Rotary-Clubs), Franziska Ullrich, Alexander Raulff, Harald Friedrich (Rektor der Grundschule), Schulamtsdirektorin Ulrike Brech, Dieter Greger (Geschäftsführer des BRK Haßberge) und Hazim Nayir.

1 von 1