EBELSBACH

Die Ebelsbacher CSU setzt auf Roland Metzner

Roland Metzner geht bei den kommenden Kommunalwahlen in Ebelsbach als Bürgermeisterkandidat der CSU ins Rennen.
Als CSU-Bürgermeisterkandidat für Ebelsbach wurde Roland Metzner (2. von rechts) nominiert; hier mit Michael Ziegler und Hedi Kraft (von links) sowie Digitalministerin Dorothee Bär (rechts). Foto: Foto: Günther Geiling
Roland Metzner geht bei den kommenden Kommunalwahlen in Ebelsbach als Bürgermeisterkandidat der CSU ins Rennen. Laut einer Pressemitteilung des Ortsverbandes wurde er bei der Nominierungsversammlung einstimmig gewählt. Unter den Gästen befanden sich auch Digitalministerin Dorothee Bär, stellvertretender Landrat Michael Ziegler und Ehrenmitglied Werner Hoch. CSU-Ehrenvorsitzende Hedi Kraft stellte heraus, dass Metzner seit dem Jahre 2015 den CSU-Ortsverband führe und es ihm gelungen sei, in lockerer und freundlicher Art seine Führungsaufgabe wahrzunehmen und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen