HORHAUSEN

Die Mainbrücke kommt 2020

Bei Horhausen wird eine neue Mainbrücke gebaut und zwar im Jahre 2020. Bürgermeister Matthias Schneider informierte die Horhäuser über die näheren Umstände.
Auch die Umstufung der Ortsdurchfahrt war wieder einmal ein Thema bei der Bürgerversammlung in Horhausen. Foto: Foto: Christian Licha
Bürgermeister Schneider erläuterte in der Horhäuser Bürgerversammlung, dass im Haushalt 2018 die Anschaffung des neuen Feuerwehrautos für Horhausen enthalten sei. Das Einsatzfahrzeug, in dem auch die neu angeschaffte Pumpe untergebracht ist, kostet insgesamt rund 100 000 Euro. Voraussichtlich Mitte Dezember wird das Auto ausgeliefert. Auch die Zukunftsprojekte für Horhausen erläuterte Schneider. Das Mehrzweckgebäude (MZG) müsse saniert werden. Dabei handele es sich hauptsächlich um Putz- und Maurerarbeiten. Die Ausführung soll im Jahr 2020 realisiert werden. Ebenso müsse man sich Gedanken machen, in welcher ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen