EBELSBACH

Ebelsbach segnet Pläne für neuen Aldi ab

Ja nichts anbrennen lassen: Jetzt, wo Aldi in Ebelsbach und nicht in Eltmann bauen will, hat der Gemeinderat schnell gehandelt und die Baupläne einstimmig abgesegnet.
Vor dem Neubau des Ebelsbacher Aldi-Marktes muss das ehemalige „Shopping-Center“ (im Bild) abgerissen werden. Foto: Foto: Günther Geiling
Seit langem wurde in Ebelsbach über das neue Bauvorhaben von „Aldi“ diskutiert und vor allem über den zukünftigen Standort. In der letzten Sitzung des Gemeinderates kam dann die freudige Nachricht, dass der Discounter nicht nach Eltmann geht, sondern in Ebelsbach bleiben will. Mit der Vorlage des Bauplanes für die Neuerrichtung eines Lebensmittelmarktes hatte das Gremium den „Beweis“ nun „schwarz auf weiß“ auf dem Tisch – und stimmte einstimmig zu.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen