AIDHAUSEN

Ein Herz für Milena

„Stark wie ein Löwe“ will Milena (3) sein. Doch ihr Herz ist krank. Milena braucht ein neues. Der TSV unterstützt die Familie und initiiert einen Benefizlauf.
Familie Günther – (von links) Katja, Lara, Milena und Christian – wartet auf ein Spenderherz für die kleine Milena. Mit dem Ottmar-Schneider-Lauf am 6. Foto: Foto: Gudrun Klopf
Durch Laufen dem eigenen Herzen etwas Gutes tun und gleichzeitig herzkranken Kindern helfen: Dazu fordert der TSV Aidhausen am Kirchweihsonntag, 6. November, auf. Der Ottmar-Schneider-Gedächtnislauf bietet sowohl dem durchtrainierten Sportler als auch dem gemütlichen Walker die passende Laufstrecke. Weil im Verein mehrere Mitglieder an schwerwiegenden Herzerkrankungen leiden, spendet der TSV die Startgebühr von fünf Euro an die Stiftung „KinderHerz“. Diese unterstützt Projekte, die dazu beitragen, die Lebenschancen und die Lebensqualität herzkranker Kinder zu verbessern. Seit drei Jahren kämpft ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen