OBERTHERES

Ein Wunderland aus Holz

Einen interessanten Spielnachmittag erlebten rund 30 Kinder aus der Gemeinde Theres. Hierbei hatte sich die Festscheune am Schafhof unter dem Motto „Städtebau mit Parketthölzern“ in ein wahres Wunderland aus Holz verwandelt. Aufgebaut waren Flughäfen mit Towern, Schwimmbäder, Kirchen oder Fußballstadien.
Kleine Architekten: Die Kinder konstruierten mit Spiel- und Theatertrainer Michael Keim (Bildmitte) viele kleine Bauwerke. Foto: Foto: Schuler-Bierbaums
Einen interessanten Spielnachmittag erlebten rund 30 Kinder aus der Gemeinde Theres. Hierbei hatte sich die Festscheune am Schafhof unter dem Motto „Städtebau mit Parketthölzern“ in ein wahres Wunderland aus Holz verwandelt. Aufgebaut waren Flughäfen mit Towern, Schwimmbäder, Kirchen oder Fußballstadien. Ja sogar der Eiffelturm, der Berliner Fernsehturm oder der Stuttgarter Hauptbahnhof hatten einen Platz in der Scheune gefunden, die mit Hunderten von Parketthölzern übersät war.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen