BUNDORF

Erscheinungsbild modernisieren

Alles neu macht der Mai. Zugegeben: Lisa Schelder ist schon seit 1. Februar Leiterin der Kindertagesstätte „Nimmersatt“ in Bundorf. Aber ihr Plan, deren Erscheinungsbild ein bisschen zu modernisieren, wird jetzt Stück für Stück konkret.
Die neue Leiterin der Kita „Nimmersatt” in Bundorf, Lisa Schelder (vorne links), will das Erscheinungsbild der Einrichtung modernisieren. Foto: Foto: Beate Dahinten
Alles neu macht der Mai. Zugegeben: Lisa Schelder ist schon seit 1. Februar Leiterin der Kindertagesstätte „Nimmersatt“ in Bundorf. Aber ihr Plan, deren Erscheinungsbild ein bisschen zu modernisieren, wird jetzt Stück für Stück konkret. Nicht zu übersehen ist die große Wandtafel mit einem bunten pädagogischen Sinnspruch am Eingang, angefertigt von der Firma Adolf Ullrich. Die Hauswand soll bald ein neues Logo zieren und eine Webseite ist in Arbeit. Mit dem Team will Schelder aber auch das Angebot der Kita ausbauen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen