OBERTHERES

Erzieherin Roswitha Ewers geht in den Ruhestand

Viele emotionale Momente gab es bei einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche Obertheres. Der Kindergarten die Pfarrgemeinde nahmen Abschied von einer Instituion.
Erzieherin Roswitha Ewers geht in den Ruhestand
(ee) Für viele emotionale Momente sorgte am Sonntag ein Dankgottesdienst in der Pfarrkirche Obertheres. Diesen gestalteten die Kinder der Kita St. Foto: Foto: Elke Englert
Für viele emotionale Momente sorgte am Sonntag ein Dankgottesdienst in der Pfarrkirche Obertheres. Diesen gestalteten die Kinder der Kita St. Kilian zusammen mit Diakon Bernd Wagenhäuser anlässlich des Abschieds von Erzieherin Roswitha Ewers (hinten, Mitte), die nach 36 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand geht. Der Gottesdienst war ganz auf die künftige Rentnerin zugeschnitten mit Fürbitten, die ihr Leben beschrieben und lieben Wünschen für den Ruhestand. Dieser sei laut Diakon Wagenhäuser kein Ende, sondern ein Neubeginn.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen