GÄDHEIM

Es fehlt an Parkplätzen - Gemeinderat auf Suche

Parkplätze sind überall rar und so befasste sich der Gemeinderat vor seiner Sitzung gleich mit zwei Wünschen nach mehr Parkplätzen in Gädheim. Aber es gab reichlich Diskussionsbedarf.
Soll der Platz gegenüber der Kirche in Gädheim (im Bild) neu gestaltet werden oder Parkplätzen weichen? Gemeinderat Udo Sahlender schlug vor, beide Ideen zusammenzuführen. Foto: Foto: Ulrike Langer
Parkplätze sind überall rar und so befasste sich der Gemeinderat vor seiner Sitzung gleich mit zwei Wünschen nach mehr Parkplätzen in Gädheim. Ein Hausbesitzer aus der Bergstraße hatte den Antrag gestellt, einen Teil der öffentlichen Grünfläche in der Eichelbergstraße zu erwerben, um dort drei bis vier Parkplätze anzulegen und von dort aus eine Treppe nach unten zu seinem Haus zu schaffen. Dazu müssten aber zwei Bäume in der Grünfläche gefällt werden. Bürgermeister Peter Kraus fand die Idee „grundsätzlich nicht verkehrt“, um die Parksituation in der Bergstraße zu verbessern. Udo Knauer jedoch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen