EBELSBACH

Fahrt in Schutzplanke: Zwei Schwerverletzte auf der A 70

In der Mittelschutzplanke der A70 endete bei Ebelsbach eine Alkoholfahrt von zwei jungen Männern. Beide mussten ins Krankenhaus.
Fahrt in Schutzplanke: Zwei Schwerverletzte auf der A 70
(mim) Mit hoher Geschwindigkeit ist am späten Sonntagabend ein 23-jähriger Daimler-Fahrer auf der A 70 kurz vor der Anschlussstelle Eltmann in Fahrtrichtung Schweinfurt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Foto: Foto: Merzbach/News5
Mit hoher Geschwindigkeit ist am späten Sonntagabend ein 23-jähriger Daimler-Fahrer auf der A 70 kurz vor der Anschlussstelle Eltmann in Fahrtrichtung Schweinfurt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug stieß nach Angaben der Verkehrspolizeipolizei Bamberg gegen die Außenschutzplanke und schleuderte nach 150 Metern schließlich in die Mittelschutzplanke. Das Auto kam auf dem linken Fahrstreifen quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer wurden dabei laut Polizei schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Der Fahrer des Daimlers stand zudem unter ...