HOFHEIM

Fast 700 Schüler starteten für guten Zweck

Als Schirmherr Thorsten Vogt von Brose Bamberg den Startschuss zum Spendenlauf der Hofheimer Schulen und der Schule Burgpreppach gab, da gab's kein Halten mehr.
Spendenlauf der Schulen: Fast 700 Schüler starteten für guten Zweck
Das Wort Massenstart hatte seinen Namen verdient: Als Schirmherr Thorsten Vogt von Brose Baskets Bamberg den Startschuss zum Spendenlauf der Hofheimer Schulen und der Grundschule Burgpreppach gab, da gab's am Ellertshäuser See kein Halten mehr. Fast 700 Schüler sprinteten los. Und bereits nach gut 20 Minuten hatten die ersten Läufer die rund fünf Kilometer um den See geschafft. Tolle Leistungen, toll gelaufen, lautete kurz vor Ende das Fazit von Realschulrektor Stefan Wittmann (ein Bericht folgt). Foto: Alois Wohlfahrt

Das Wort Massenstart hatte seinen Namen verdient: Als Schirmherr Thorsten Vogt von Brose Bamberg den Startschuss zum Spendenlauf der Hofheimer Schulen und der Grundschule Burgpreppach gab, da gab's am Ellertshäuser See kein Halten mehr. Fast 700 Schüler sprinteten los.

Fotoserie

Spendenlauf

zur Fotoansicht

Und bereits nach gut 20 Minuten hatten die ersten Läufer die rund fünf Kilometer um den See geschafft. Tolle Leistungen, toll gelaufen, lautete kurz vor Ende das Fazit von Realschulrektor Stefan Wittmann (ein Bericht folgt).

Schlagworte

  • Hofheim
  • Aidhausen
  • Burgpreppach
  • Riedbach
  • Alois Wohlfahrt
  • Brose Baskets Bamberg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!