EBELSBACH

Ferienzirkus: Kinder sind die Stars in der Manege

Darauf haben sie hingefiebert und hart gearbeitet: 36 Kinder werden als Akrobaten, Jonleure, Artisten oder Clowns die Manege stürmen. Ihr Auftritt steht bevor.
Tipps und Tricks von den Profis: Manoel Lauenburger (links) und sein kleiner Bruder Marvin (Zweiter von rechts) erklären (weiter von links) Fabian, Pascal, Luis sowie Toni (rechts) die Clown-Nummer. Foto: Fotos: Ralf Naumann
Es ist angerichtet, die Vorstellung kann beginnen: Wenn an diesem Samstag um 18 Uhr auf der Ebelsbacher „Ochsenwiese“ das Startsignal „Manege frei“ ertönt, dann dürfen sich die Besucher zwei Stunden lang vor allem auf ganz viele Artisten freuen. Immerhin haben sich Direktor André Lauenburger, Ehefrau Nadine, die Kinder Manoel, Chiara, Charlize und Marvin sowie Mutter Marga und Schwester Anja vom „Circus Julius Lauenburger“ gleich 36-fache Verstärkung geholt.