BREITBRUNN

Flexibilität der Erzieher kommt den Eltern zugute

Für nahezu 35 Kindergarten- und Schulkinder übernimmt der Kindergartenverein Breitbrunn die Betreuung. Der Trägerverein hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung ab.
Der Kindergarten von Breitbrunn wird energetisch mit einer neuen Heizung und Sanitäranlagen saniert. In den Sommermonaten wird mit dem Austausch der Heizung begonnen und im Jahre 2019 sollen die weiteren Maßnahmen durchgeführt werden. Foto: Foto: Günther Geiling
„Für nahezu 35 Kindergarten- und Schulkinder übernimmt der Kindergartenverein die Betreuung und hat dafür einen Personalstand von sechs Angestellten. Der Trägerverein ist damit ein kleines Unternehmen, das die unternehmerische Verantwortung für einen Etat von rund 200 000 Euro abdeckt.“ Dies betonte Vorsitzender Michael Geiling bei der Mitgliederversammlung des „Caritas-Kindergartenvereins“ Breitbrunn.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen