AIDHAUSEN

Florian Meierotts farbenfrohe Klang- und Bilderwelten

Die Bilder des Geigers sprühen ebenso wie seine Musik vor Lebensfreude. Warum das so ist, dafür liefert er auch eine Erklärung.
Die Vernissage der Ausstellung „Wanderer, kommst du nach Na” in der Mehrgenerationenwerkstatt Aidhausen wurde vom Künstler Florian Meierott selbst und seinen Geigenschülern Vincent Jäger und Thibaud Oguey (im Bild von links) ... Foto: Foto: Gudrun Klopf
Seine Bilder sind wie seine Musik. Sie sprühen nur so vor Leben und Energie. „Kunst muss bei mir aus allen Ventilen hinaus“, beschreibt Florian Meierott seinen Drang zur kreativen Tätigkeit. Als Geiger ist Florian Meierott international bekannt. Davon, dass er neben der Musik auch mit großer Leidenschaft der Malerei frönt, wissen nur wenige. Was im Atelier der Villa Paganini in Kitzingen seinem Pinselstrich entsprungen ist, präsentiert der Maler Florian Meierott nun in der Mehrgenerationenwerkstatt in Aidhausen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen