KÖNIGSBERG

Fränkische Rohrwerke: Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder

Damit Familie und Beruf in den Ferien vereinbar sind, organisierte Fränkische Rohrwerke in Königsberg erstmals eine Sommerferienbetreuung für Mitarbeiterkinder.
Beim Verkauf von Aufstrichen und Salat an die Belegschaft brachten die Ferienkinder 300 Euro zusammen, die der Belegschaftsstiftung gespendet werden. Foto: Foto: Elena Saal/Fränkische Rohrwerke
Damit Familie und Beruf in den Ferien gut vereinbar sind, organisierte das Unternehmen Fränkische Rohrwerke in Königsberg laut einer Pressemitteilung erstmals eine einwöchige Sommerferienbetreuung für Mitarbeiterkinder von fünf bis zwölf Jahren. Dabei konnten einzelne Tage des Programms oder die ganze Woche gebucht werden.