HAßFURT

Franz-Josef Selig bleibt Vorsitzender

1000 Euro gingen vom Verein Partnerschaft Dritte Welt an die Orienthilfe des Kabarettisten Christian Springer (Mitte). Franz-Josef Selig und Margot Weigand überreichten die Spende. Foto: Heidrun Schiffler

Am Montag, 14. Mai, fand die Vollversammlung des Vereins Partnerschaft Dritte Welt statt. Der Verein ist der Träger des Welt-Ladens in Haßfurt und besteht laut einer Pressemitteilung derzeit aus 36 Mitgliedern, zwei neue wurden zu Beginn der Versammlung aufgenommen. Es folgte der Rechenschaftsbericht mit finanzieller Situation und dem Jahresrückblick.

Haßfurter Kaffee und Schokolade

Neben verschiedenen Aktionen wie der Teilnahme am Weltladentag im Mai und der Fairen Woche im September, war das Highlight des Jahres die Herausgabe und Präsentation der Haßfurter Stadtschokolade und des Haßfurter Stadtkaffees in Zusammenarbeit mit der Firma Welt Partner aus Ravensburg.

Der Stadtkaffee wurde auf dem Haßfurter Straßenfest der Bevölkerung vorgestellt und verköstigt. Außerdem beteiligte sich er Welt-Laden am „Haßfurter Funkeln“, das im Advent stattfand, und war hier mit einem Stand im Elsen-Hof vertreten. Der Erlös aus dieser Aktion wurde auf 1000 Euro aufgestockt und an die Organisation Orienthelfer von Christian Springer gespendet.

Vorsitzender Franz-Josef Selig bedankte sich bei allen Mitarbeitern: „Wir betreiben einen Laden, der von anderen hauptberuflich gemacht wird. Bei uns läuft alles ehrenamtlich.“ Über 30 Personen sind im Einsatz, damit der Laden täglich geöffnet sein kann. Mit dem Erlös, der im Welt-Laden erwirtschaftet wird, werden jedes Jahr verschiedene Organisationen und Spendenprojekte unterstützt.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen die Neuwahlen an. Vorsitzender Franz-Josef Selig berichtete, dass Gründungsmitglied Rudi Langer aus dem Vorstand ausscheidet. Bei der Sitzung konnte Langer nicht anwesend sein. Selig würdigte seine jahrelange Tätigkeit und Unterstützung für den Verein und den Welt-Laden.

Neuwahlen des Vorstands

In den anschließenden Neuwahlen wurde Franz-Josef Selig als Vorsitzender bestätigt. 2. Vorsitzende wurde Margot Weigand und 3. Vorsitzende Heidrun Kirste-Schiffler. Die Kasse führt weiterhin Christian Hastedt und das Amt der Schriftführerin führt Karin Reinhardt aus. Kassenprüfer bleiben Alfred Pfaab und Sonja Geus. Der Vorstand wurde einstimmig gewählt.

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Christian Springer
  • Neuwahlen
  • Schokolade
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!