HOFHEIM

Freifunk Franken: Freies Netz für alle

Vier Freifunker aus den Haßbergen sprechen über ihr Ziel, ein flächendeckendes Netz mit kostenfreien Zugang zum Internet aufzubauen. Die ersten Antennen sind aufgebaut.
Internet in Bayern
Kostenloses Internet für alle: gelingen soll das Freifunk Franken. (Symbolbild) Foto: Armin Weigel (dpa)
Ihr Ziel lässt sich mit einem Satz zusammenfassen: ein freies Netz für alle Menschen. An diesem Ziel arbeiten die Mitglieder von „Freifunk“ inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt, in Franken seit mehr als vier Jahren. Ehrenamtlich ist ihre Arbeit, und es bedeutet weit mehr, als Menschen einen freien Zugriff aufs Internet zu ermöglichen, sagen Mitglieder der Initiative im Gespräch mit der Redaktion. Auch im Landkreis Haßberge arbeiten von der Idee eines Selbstmach-Netzes Begeisterte mit. Sie treffen sich jeden dritten Freitag im Monat zum Stammtisch im Meehäusle in Haßfurt. Was für sie hinter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen