Haßfurt

Fußball live an der Flutbrücke

Freuen sich auf das Public Viewing zur EM 2020 im Stadion des FC Haßfurt an der Flutbrücke (von links): Richard Koppitz, Daniel Polreich, Tobias Polreich und Markus Wlacil vom FC-Vorstand. Foto: Gerhard Feiler

Fußballfans können sich freuen: In Haßfurt wird zur Europameisterschaft 2020 wieder eine LED-Leinwand aufgestellt. Auf 45 Quadratmetern Bildfläche können alle Interessierten an der Flutbrücke die Spiele verfolgen. Der FC Haßfurt und der TSV Wülflingen veranstalten nach der tollen Resonanz bei der WM 2018 dieses Jahr vom 12. Juni bis zum 12. Juli wieder ein "Public-Viewing-Event". Das schreibt der FC in einer Pressemitteilung.

Trotz des frühen Ausscheidens der DFB-Auswahl bei der WM in Russland sei das Interesse der Fans so groß gewesen, dass sich der Verein dazu entschlossen habe, dieses Großevent auch 2020 wieder zu veranstalten. Etwa 3800 Menschen habe der FC damals insgesamt begrüßen können, wie sich Daniel Polreich, Vorstandsmitglied des FC Haßfurt, erinnert.

Weil eine solche Veranstaltung nicht möglich sei ohne Sponsoren, Unterstützer und zahlreiche Helfer hinter den Kulissen, hätten die Organisatoren ein spezielles Marketingkonzept entworfen. Sie sind laut der Mitteilung bereits seit Wochen in der Planung. „Größten Respekt hatten wir vor den gestiegenen Fixkosten, die aber Dank der Bereitschaft der Sponsoren, des Stadtwerks Haßfurt und der Stadt Haßfurt größtenteils gedeckt sind“, zitiert die Pressemitteilung Daniel Polreich.

Los geht das "Public Viewing" am Freitag, 12. Juni, mit dem Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien um 21 Uhr. Der Eintritt ist bei allen Spielen frei. Rund um die Leinwand und den Zuschauerbereich wird es ein vielfältiges kulinarisches Angebot geben.

Die Flutbrücke öffnet ihre Tore laut der Ankündigung für alle Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft und im Anschluss für alle Achtelfinal-, Viertelfinal- und Halbfinalbegegnungen ebenso wie für das Finalspiel am Sonntag, 12. Juli.

Zwischen den EM-Spielen wird die stattliche Kulisse auch den Rahmen für ein Jugendfußballturnier bieten. Das Kleinfeldturnier für U 9- und U 11-Teams mit regionalen und überregionalen Mannschaften findet am Samstag, 4. Juli, statt.

Schlagworte

  • Haßfurt
  • 1. FC Haßfurt
  • Europameisterschaften
  • Fussballfans
  • Marketingkonzepte
  • Sponsoren
  • Weltmeisterschaften
  • Weltmeisterschaften in Russland
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!