An der Bewerbung der Hofheimer Allianz für den Europäischen Dorferneuerungswettbewerb waren viele Köpfe beteiligt, darunter auch (von links) Jürgen Eisentraut vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), Landrat Wilhelm Schneider, ALE-Leiter Ottmar Porzelt, Bürgermeister Wolfgang Borst, der leitende Baudirektor der Regierung von Unterfranken Manfred Grüner und Bauoberrat Alexander Zeller.

09.02.2020 Foto: Martin Schweiger

An der Bewerbung der Hofheimer Allianz für den Europäischen Dorferneuerungswettbewerb waren viele Köpfe beteiligt, darunter auch (von links) Jürgen Eisentraut vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), Landrat Wilhelm Schneider, ALE-Leiter Ottmar Porzelt, Bürgermeister Wolfgang Borst, der leitende Baudirektor der Regierung von Unterfranken Manfred Grüner und Bauoberrat Alexander Zeller.

1 von 2