HASSFURT

Zahl der Geburten in Haßfurt steigt

Seit dem Frühjahr droht der Haßfurter Geburtshilfe die Schließung. Seitdem entbinden dort mehr Frauen als im Vorjahr. Bedeutet das schon die Rettung der Abteilung?
Hebamme mit Säugling
Licht und Schatten: Zwar entscheiden sich mehr Schwangere zur Entbindung im Haßfurter Krankenhaus. Doch ob die Geburtshilfe-Abteilung damit den geplanten Sparmaßnahmen an den Haßberg-Kliniken entkommt, entscheidet sich voraussichtlich erst im ...

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR