HUMPRECHTSHAUSEN

Sturz von der Bank: Gehirnerschütterung bei 1,9 Promille

Sie sei mit K.o.-Tropfen betäubt worden, erklärte am frühen Samstagmorgen im Haßfurter Krankenhaus eine 25-jährige Frau. Bei der Einlieferung war der 39-jährige Notarzt vor Ort, der der jungen Dame ihre Geschichte nicht glaubte.
Kleeblatt: Die Musiker der Kultband verzauberten vor allem das ältere Publikum beim „Rock im Wald“-Festival in Humprechtshausen. Foto: Ulrich Kind

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR