BRAMBERG

Generator gestohlen

Am vergangenen Wochenende ist an einer Zuchtanlage für Karpfen und Forellen in der Nähe von Bramberg ein Stromgenerator gestohlen worden. Er war in einem per Bügelschloss gesicherten Holzschuppen verbaut. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 14 Uhr, und Mittwoch, 14.30 Uhr.
Symbolbild Foto: dpa
Am vergangenen Wochenende ist an einer Zuchtanlage für Karpfen und Forellen in der Nähe von Bramberg ein Stromgenerator gestohlen worden. Er war in einem per Bügelschloss gesicherten Holzschuppen verbaut. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 14 Uhr, und Mittwoch, 14.30 Uhr. Der Generator selbst ist rot, der Tank weiß und der Austauschmotor der Marke Honda hat die Farbe Rot. Der Beuteschaden wird mit 300 Euro angegeben. Hinweise zum Verbleib des Diebesguts an die Polizeiinspektion Ebern unter Tel. (0 95 31) 92 40.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen