HAPPERTSHAUSEN

Große Baumaßnahmen stehen in Happertshausen an

Bei der Bürgerversammlung in Happertshausen sprach Bürgermeister Möhring unterschiedlichste Themen an. Und er richtete einen Appell an die Bürger.
Aus alt mach neu: Die alte Schmiede in Happertshausen soll nach ihrem Umbau und der Sanierung in neuem Glanz erstrahlen. Die Pläne waren Thema bei der Bürgerversammlung. Foto: Foto: Gudrun Klopf
Am Freitag war Happertshausen dran in der Reihe von fünf Teilbürgerversammlungen in den Ortsteilen der Gemeinde Aidhausen. 25 Interessierte, darunter sechs Gemeinderäte, folgten in der Gastwirtschaft „Zum Schmittbrunnen“ den Ausführungen von Bürgermeister Dieter Möhring. „Es ist nicht meine Gemeinde, und es ist nicht die Gemeinde des Gemeinderates. Es ist eure Gemeinde“, appellierte das Ortsoberhaupt an die Bürger, sich aktiv an der Gestaltung und am Miteinander zu beteiligen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen