ERMERSHAUSEN

Große Suchaktion nach Seniorin mit glücklichem Ende

Mit starken Unterkühlungen ist in der Nacht zum Dienstag eine Frau aus Nürnberg in einem unwegsamen Waldstück in der Nähe der Holländer Mühle aufgefunden worden. Die ortsunkundige 82-Jährige war am Nachmittag zu einem Spaziergang aufgebrochen und hatte sich verlaufen. Dutzende Helfer suchten nach der Vermissten.
Foto: Sigrid Dietz
Die 82 Jahre alte Frau hatte sich bei ihrem Sohn in Ermershausen zu Besuch aufgehalten. Die Nürnbergerin war gegen 15.45 Uhr am Ortsausgang von Ermershausen auf der Straße in Richtung Birkenfeld unterwegs, als sie nach dem Sägewerk letztmals gesehen wurde. Die körperlich noch relativ fitte, aber gelegentlich verwirrte Frau verlor offensichtlich bei ihrem Spaziergang die Orientierung und lief in ein schwer begehbares und schlecht einsehbares Waldstück im Bereich der Holländer Mühle. Nachdem die Seniorin nach Einbruch der Dunkelheit immer noch nicht zu ihrem Sohn zurückgekehrt war, machten sich ihre ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen