MEMMELSDORF

Gülle läuft aus und gelangt in einen Bach

Etwa 70 Kubikmeter Gülle sind in der Nacht auf Donnerstag bei Memmelsdorf ausgelaufen. Das Malheur wurde am Morgen entdeckt.
Feuerwehr
Foto: Rene Ruprecht
Etwa 70 Kubikmeter Gülle sind in der Nacht auf Donnerstag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bei Memmelsdorf in Unterfranken ausgelaufen. Laut Leonhard Rosentritt, dem Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Bad Kissingen, war am Morgen bemerkt worden, dass eine unbestimmte Menge („wohl nicht sehr viel“) über einen Acker und einen verrohrten Graben in den Bach Alster gelangt war. Augenscheinlich gab es keine Schäden am Gewässer. Verendete Fische wurden nicht entdeckt. Positiv wirkte sich laut Rosentritt aus, dass der Bach viel Wasser führt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen