AIDHAUSEN

Hans-Peter Fuhl zum Ehrenvorsitzenden ernannt

In der Mitgliederversammlung der Eigenheimer-Vereinigung-Aidhausen wurde der langjährige Vorsitzende Hans-Peter Fuhl zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
In der Mitgliederversammlung der Eigenheimer-Vereinigung-Aidhausen wurde der ehemalige langjährige Vorsitzende Hans-Peter Fuhl (links) zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Sein Nachfolger im Amt, Raimund Meyer; überreichte ihm die Ehrenurkunde. Foto: Foto: Ulrich Kind
In der Mitgliederversammlung der Eigenheimer-Vereinigung-Aidhausen im TSV-Sportheim wurde der langjährige Vorsitzende Hans-Peter Fuhl zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Mit dieser Auszeichnung werde die langjährige ehrenamtliche Arbeit von Fuhl gewürdigt, so sein Nachfolger Raimund Meyer in seiner Laudatio. Thema auf der Versammlung war auch die Vereinssatzung. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung hinterließ ihre Spuren auch in der Vereinssatzung der Eigenheimer, die entsprechend ergänzt wurde. Weiter stand die Einführung einer Vereins-Ehrenordnung zur Diskussion. Diese enthält alle Regularien zur Verleihung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen