Der Aktionskreis Haßfurt Aktiv (AHA) möchte zusammen mit der Innenstadt-Initiative „InHochDrei“ und der Unternehmensberatung Werk.Macher das Projekt „Mein Haßfurt – Leben findet Stadt“ auf den Weg bringen. Es soll insbesondere die Themen Qualität, Service und Kundennähe als besondere Merkmale der örtlichen Geschäftswelt stärken. Auch Probleme wie die Leerstände sollen angepackt werden.FOTOS: Ulrike Langer

02.09.2014

Der Aktionskreis Haßfurt Aktiv (AHA) möchte zusammen mit der Innenstadt-Initiative „InHochDrei“ und der Unternehmensberatung Werk.Macher das Projekt „Mein Haßfurt – Leben findet Stadt“ auf den Weg bringen. Es soll insbesondere die Themen Qualität, Service und Kundennähe als besondere Merkmale der örtlichen Geschäftswelt stärken. Auch Probleme wie die Leerstände sollen angepackt werden.FOTOS: Ulrike Langer

1 von 2