HOFHEIM

Hauptschüler und ältere Menschen haben gemeinsam Spaß

(noe) Schon zum zweiten Mal hatte der Spiel- und Theatertrainer Michael Keim einen Spielevormittag für Bewohner des Caritas-Altenservicezentrums St. Martin und der Hausgemeinschaften St. Anna sowie Gästen der Tagespflege organisiert. Im Rahmen des Projektes „Schüler treffen alte Menschen“ kam die 5.
Schon zum zweiten Mal hatte der Spiel- und Theatertrainer Michael Keim einen Spielevormittag für Bewohner des Caritas-Altenservicezentrums St. Martin und der Hausgemeinschaften St. Anna sowie Gästen der Tagespflege organisiert. Foto: FOTO Altenservicezentrum
(noe) Schon zum zweiten Mal hatte der Spiel- und Theatertrainer Michael Keim einen Spielevormittag für Bewohner des Caritas-Altenservicezentrums St. Martin und der Hausgemeinschaften St. Anna sowie Gästen der Tagespflege organisiert. Im Rahmen des Projektes „Schüler treffen alte Menschen“ kam die 5. Klasse der Hauptschule Hofheim ins Caritasheim.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen