Burgpreppach

Helau beim Seniorenclub Burgpreppach

Im Bild: Die Faschingsgarde des TSV Burgpreppach unter der Leitung von Mandy Wichler.
Im Bild: Die Faschingsgarde des TSV Burgpreppach unter der Leitung von Mandy Wichler. Foto: Reinhold Klein

Ein stimmungsvolles Programm erwartete die Senioren beim Faschingsnachmittag in Burgpreppach, heißt es in einer Pressemitteilung.  Diakonats-Bewerber Thorsten Hüller bot eine lustige Büttenrede, im Mittelpunkt dabei stand die Kirchenmaus, welche es derzeit in der Kirche nicht sehr leicht hat. Nach dem Kaffee Helga Pokoy-Müller auf Ihrer Ziehharmonika lustige Faschingslieder zum Mitsingen und Mitschunkeln. Zwischen den Liedern wurden Sketche und lustige Geschichten gezeigt. Für einen sehr gelungenen Auftritt sorgte am Schluss die Orange-Garde des TSV Burgpreppach. Unter der Leitung von Mandy Wichler hatten sich auch die beiden Funkenmariechen in die Herzen der Senioren getanzt und mussten unter großem Applaus einige Zugaben vorzeigen. Seniorenbeauftragter Reinhold Klein informierte am Ende über Neuerungen und Wissenswertes aus der Marktgemeinde und stellte die weiteren Termine und die Planung für den Seniorenausflug im Mai vor.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Burgpreppach
  • Senioren
  • Seniorenausflüge
  • Seniorenclubs
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!