ERMERSHAUSEN

Höhepunkte zum Jubiläum und monatlich ein „Gartenspaziergang“

In der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ermershausen kündigte Vorsitzender Michael Dros die Veranstaltungshöhepunkte zum 125-jährigen Bestehen des Vereins an.
Die Ehrennadel in Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft oder 15 Jahre Tätigkeit in der Vereinsleitung wurde verliehen an: Brigitte Kirchner, Anni Troll, Erika Alber, Angela Gollhardt und Ulla Herold. Foto: Foto: Michael Albert
In der gut besuchten Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ermershausen kündigte dessen Vorsitzender Michael Dros die Veranstaltungshöhepunkte zum 125-jährigen Bestehen des Vereins an. Zudem wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt, sie erhielten Auszeichnungen und Geschenke. Zunächst blickte Michael Dros auf das Jahr 2018 zurück. Pflege- und Gestaltungsarbeiten im Ortsbereich prägten das Frühjahr. Dabei spielten die Anlage von Blühflächen eine besondere Rolle. Dazu hatte Günter Schüler extra an einer Fortbildung teilgenommen. Allerdings machte der fehlende Regen im vergangenen Sommer dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen