HOFHEIM

Hofheim: Mit den Schnupperproben hat alles begonnen

Seit vier Wochen absolvieren Jungen und Mädchen Musikausbildung beim Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim. Stolz zeigen sie den Ausbildern wöchentlich, was sie geübt haben.
Alle gemeinsam lernen mit der Ausbildungskoordinatorin Silke Johanni die ersten theoretischen Grundlagen zum Musizieren. Bereits seit vier Wochen proben 13 Mädchen und Jungen auf ihren neuen Instrumenten beim Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim. Foto: Foto: Dominic Johanni
Bereits seit vier Wochen proben 13 Mädchen und Jungen auf ihren neuen Instrumenten beim Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim. Stolz zeigen sie ihren Ausbildern wöchentlich, was sie zu Hause geübt haben. Mitte Juli hieß es für die jungen Spielleute „Wir sind dabei“. Mit den Schnupperproben hat es angefangen. Alle gemeinsam lernen mit der Ausbildungskoordinatorin Silke Johanni die ersten theoretischen Grundlagen zum Musizieren, teilt der Verein mit. Mit ihren Ausbildern spielen sie ebenfalls auf Flöte, Fanfare und Trommel die ersten Töne und Rhythmen. Schnell sind die Fortschritte hörbar und auch das ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen