HUMPRECHTSHAUSEN

Humprechtshäuser Kinder ernten Äpfel

Das Bild zeigt die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen. Foto: Ulrich Kind

Die Kinder des Caritas-Kindergarten-Sankt-Magdalena machten sich zusammen mit ihren Erzieherinnen zur gemeinsamen Apfelernte auf zur Streuobstwiese neben der Kreisstraße nach Kerbfeld. Schon einige Wochen zuvor hatte Albert Wagenhäuser Hinweisschilder an den Apfelbäumen angebracht, auf denen zu lesen war, dass der Obstbestand für die Kindergartengruppe reserviert ist.

Vergangene Woche waren die Kinder fleißig mit dabei, beim Aufsammeln der reifen Früchte zu helfen. Rasch füllten sich die bereitgestellten Leinensäcke. Fast ein knappes Dutzend wurde prall gefüllt.

Albert Wagenhäuser brachte die Ernte gleich nach Hofheim zur Apfelpresse. Die Kindergartengruppe kann nun für die nächsten Wintermonate ihren Durst mithilfe der erhaltenen Bezugsgutscheine mit Apfelsaft oder anderen Saftsorten löschen. (uk)

Schlagworte

  • Humprechtshausen
  • Ulrich Kind
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Kindergartengruppen
  • Kindergärten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!