REUTERSBRUNN

Inklusion ist hier schon lange Normalität

Ein Bus, besetzt mit Mädchen und Jungen, wird von Piraten überfallen. Zugetragen hat sich dieses verwerfliche Ereignis aber nicht in der Karibik, sondern in Reutersbrunn.
Die Piratencrew kurz vor Ankunft der Nachwuchspiraten. Foto: Foto: Sabine Schlegelmilch/KJR
Bereits bei der Anfahrt zum Jugendzeltplatz in Reutersbrunn wurde es für die Teilnehmer spannend, schreibt der Kreisjugendring (KJR) in einer Pressemitteilung. Ein Piratenkapitän enterte den Bus und heuerte die Kinder für eine große Schatzsuche an. Die 47 Mädchen und Jungen (davon 14 Kinder mit Behinderung) aus dem Landkreis Haßberge trafen auf eine Piratencrew. Der Zeltplatz verwandelte sich danach in ein Piratenlager.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen