OBERAURACH

Jahresausflug des Bürgerprojekts: Oberauracher in Würzburg

Das Oberauracher Bürgerprojekt „Bürger helfen Bürgern“ unternahm laut einer Pressemitteilung einen Ausflug nach Würzburg. Eine Stadtführung zeigte viel Interessantes in der Altstadt. Mit dem Schiff ging es dann nach Veitshöchheim, wo der Rokokogarten erkundet wurde.
Die Reisegruppe des Oberauracher Bürgerprojekts vor der Kirche in Veitshöchheim. Foto: Foto: Anita Amend
Das Oberauracher Bürgerprojekt „Bürger helfen Bürgern“ unternahm laut einer Pressemitteilung einen Ausflug nach Würzburg. Eine Stadtführung zeigte viel Interessantes in der Altstadt. Mit dem Schiff ging es dann nach Veitshöchheim, wo der Rokokogarten erkundet wurde. Zurück in Würzburg angekommen, war noch eine gute Stunde Zeit zur freien Verfügung. Zum jährlichen kostenlosen Ausflug sind auch Familienmitglieder eingeladen. Er ist ein kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit, teilen die Verantwortlichen mit. Die Leiterin des Bürgerprojekts, Anita Amend, dankte allen Ehrenamtlichen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen