WESTHEIM/KNETZGAU

Es geschah am helllichten Tag

Die Wanderausstellung „Mitten unter uns“, die ab Freitag in Knetzgau zu sehen ist, beschäftigt sich mit dem Landjudentum in Unterfranken. Sie erinnert auch an die Ermordung der jüdischen Bürger aus Westheim. Die Familie von Meir Schwarz zählt zu ihnen.
Jakob Schwarz, 50 Jahre alt, Polizeifoto vom 10.11.1938; aus der Gestapo-Akte im Staatsarchiv Würzburg

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR