KNETZGAU

Mahnmal bleibt ein Teil des Parks

Das Städtebauliche Entwicklungskonzept (SEK) für die Gemeinde Knetzgau ist einen Schritt weiter gekommen. Für die Aufwertung des Umfeldes am Turngarten, wurden im Rahmen einer Planerwerkstatt drei Büros beauftragt, Planungen auszuarbeiten.
Umgestaltungspläne: Ähnlich wie auf diesem Bild könnte der dann umgestaltete Turngarten in Knetzgau aussehen. Eine Jury hat sich für die Pläne des Würzburger Planungsbüros Kaiser-Juritza entschieden. Änderungen sind allerdings noch möglich.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR