MEMMELSDORF

Kammerkonzert mit Peter Rosenberg in der Synagoge

Peter Rosenberg und Botond Szöcs konzertieren am Samstag, 30. September, ab 19 Uhr in der Memmelsdorfer Synagoge mit „Kompositionen im Spiegel von Licht und Schatten“.
Kammerkonzert mit Peter Rosenberg in der Synagoge
Peter Rosenberg Foto: Foto: Rosenberg
Wer an den Musiktagen in Ebern (siehe Bericht auf Seite 32) keine Gelegenheit fand, Peter Rosenberg zu hören, oder dabei so richtig auf den Geschmack gekommen ist, kann am Samstag, 30. September, ab 19 Uhr in Memmelsdorf seine Kunst erleben. Sein Partner im Konzert „Kompositionen im Spiegel von Licht und Schatten“ ist Botond Szöcs aus Rumänien, der bereits zweimal das Publikum in Memmelsdorf begeisterte. Zusammen mit Peter Rosenberg spielte er Sonaten für Klavier und Violine von Ludwig van Beethoven.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen