UNTERSTEINBACH

Kampf um den Nationalpark

Die Mitglieder des Vereins Nationalpark Steigerwald wollen weiter für ihre Ziele kämpfen. Eine Satzungsänderung soll ihre Arbeit effektiver machen.
Laut einer Pressemitteilung des Vereins Nationalpark Nordsteigerwald begrüßte Vorsitzender Liebhard Löffler die Mitglieder mit markigen Worten: „Die Nationalparks in Bayern genießen bei der herrschenden Politik höchste Wertschätzung. Allerdings erst dann, wenn sie in die Jahre gekommen sind.“ Im Gasthaus zum Hirschen in Untersteinbach traf sich der Verein zur Mitgliederversammlung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen