HOFHEIM

Karl Dietz führt die Kegelvereinigung Hofheim

Karl Dietz bleibt Vorsitzender der Kegelvereinigung Hofheim. Das war ein Ergebnis der Jahreshauptversammlung. Wie sehr erfolgreich die Kegler sind, wurde auf der Versammlung deutlich.
Die Führung der Kegelvereinigung Hofheim: Jürgen Hellfeier (von links), Konrad Spiegel, Margarethe Hümpfner und Karl Dietz. Foto: Foto: Schweiger
Karl Dietz heißt der alte und neue Vorsitzende der Kegelvereinigung Hofheim. Während der Jahreshauptversammlung in der Kegelbahn des Haus des Gastes wurde er für zwei weitere Jahre einstimmig wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter, Konrad Spiegel, wurde in seinem Amt bestätigt. Margarethe Hümpfner wurde zur neuen Kassiererin gewählt, weil Robert Frank aus seinem Amt ausscheidet. Schriftführer ist Jürgen Hellfeier. Zu Bahnwarten wurden Karl Dietz, Konrad Spiegel und Peter Hau gewählt. Kassenprüfer sind Peter Feth und Gerd Scheller. Gute Ergebnisse konnten Hofheims Kegler bei den Bayerischen Meisterschaften ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen