OBERTHERES

Karl Dotzel steht weiter an der Spitze des Carnevalvereins

Gute und schlechte Nachrichten für den OCV: Während der Verein seine bewährte Führung bestätigte, wollten nur wenige der berechtigten Mitglieder ihre Ehrung haben.
Vizepräsident Thomas Männling verabschiedete Klaus Liehr und Stefan Hager als Komiteemitglieder. Zugleich übernahm er die Ehrung von Annemarie Dotzel und Karl Dotzel (von links), die für 25-jährige Zugehörigkeit zum OCV ausgezeichnet wurden. Foto: Foto: Elke Englert
Die Jahreshauptversammlung des Oberthereser Carnevalvereins (OCV) war geprägt von Ehrungen, Verabschiedungen und der Bekanntgabe der wiedergewählten Vorstandschaft. Mit Karl Dotzel steht weiterhin ein engagierter Präsident an der Spitze des Vereins. Die Versammlung am vergangenen Sonntag versprach nicht langweilig zu werden. Zunächst gab Karl Dotzel bekannt, dass der bisherige Vorstand während einer internen Sitzung des gesamten Komitees wiedergewählt wurde. Präsident ist Karl Dotzel, ihm zur Seite stehen Vizepräsident Thomas Männling, Schatzmeister Kai Voit und als Schriftführer fungiert Philipp Schmitt. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen