Kindergarten unterwegs: Besuch auf dem Bio-Hof

Einen erlebnisreichen Tag erlebten die Buben und Mädchen des Kindergartens „Kunterbunt“ aus Kirchlauter auf dem Biobetrieb Jürgen und Johannes Reich in Breitbrunn.
Kindergarten unterwegs: Besuch auf dem Bio-Hof
Einen erlebnisreichen Tag erlebten die Buben und Mädchen des Kindergartens „Kunterbunt“ aus Kirchlauter. Bei Sommerwetter wanderten sie nach Breitbrunn, zum Biobetrieb Jürgen und Johannes Reich, wo sie viele Tieren erlebten. Foto: Foto: Günther Geiling
Einen erlebnisreichen Tag erlebten die Buben und Mädchen des Kindergartens „Kunterbunt“ aus Kirchlauter. Bei Sommerwetter wanderten sie nach Breitbrunn, zum Biobetrieb Jürgen und Johannes Reich, wo sie viele Tieren erlebten. Seit Wochen hatten sich die Kinder unter dem Motto „ein Herz für Tiere“ mit Haus- und Nutztieren beschäftigt. Der Besuch des Bauernhofes, der mithilft, vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen zu züchten, bildete den Abschluss. Der ganze Stolz der Besitzer sind deren „Dexter-Rinder“, die als kleinere Rinderrasse ihren Ursprung in Irland haben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen