Kirchweih: Musik, Tänze und ein Baum

Über drei Tage erstreckte sich am Wochenende die Oberthereser Kirchweih. Geboten wurden Tradition und gute Laune.
Kirchweih: Musik, Tänze und ein Baum
Mit einem Festzug begann Samstag die Kirchweih in Obertheres. Mit dabei waren die örtlichen Vereine. Vorneweg marschierte die Blaskapelle Buch und als Ausrichter der OCV mit den Gardemädchen und den Mitgliedern. Foto: Foto: E. Englert
Mit einem Festzug begann Samstag die Kirchweih in Obertheres. Mit dabei waren die örtlichen Vereine. Vorneweg marschierte die Blaskapelle Buch und als Ausrichter der OCV mit den Gardemädchen und den Mitgliedern. Die zahlreichen Beobachter klatschten den starken Männern Beifall für die Anstrengung beim Aufstellen des Kirchweihbaums am Schafhof, wo die Plantänze der Trachtler die Feier abrundeten. Zum Bieranstich spielten der Musikverein Gädheim und Musiker aus Buch. Abends übernahmen die Abersfelder Musikanten. Nach dem Gottesdienst am Sonntag und der Kirchenparade stand der Frühschoppen mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen