UNTERHOHENRIED

Kleiner Stadtteil mit großer Tatkraft

Das berühmte kleine Dorf – der nur 330 Einwohner kleine Haßfurter Stadtteil stellt fünf von 24 Stadträten. Nicht zuletzt dies feierte die CSU in ihrem Familienfest.
Die Geehrten mit den Gratulanten (von links): Vorsitzender Sebastian Schilling, Staatssekretär Gerhard Eck, Winfried Löhr, Albert Meyer, Sven Schnös, Manfred Stephan, Schirmherr MdL Steffen Vogel, Petra Schilling, Berthold Fuchs und Bezirksrat ... Foto: Foto: Günther Geiling
„50 Jahre Ortsverband Unterhohenried bedeuten 50 Jahre christlich-soziale Politik. Dabei ging es darum, den heutigen Haßfurter Stadtteil mitzugestalten und voranzutreiben. Und dass es den Unterhohenriedern nicht egal ist, was hier vor sich geht, spiegelt sich auch im Haßfurter Stadtrat wider. Wir stellen mit den rund 330 Einwohnern parteiübergreifend fünf Stadträte.“ Dies betonte Ortsvorsitzender Sebastian Schilling beim großen Familienfest von CSU, Frauen-Union, Senioren-Union und Junger Union, in dessen Mittelpunkt das 50-jährige Jubiläum des CSU-Ortsverbandes Unterhohenried stand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen