KNETZGAU

„Komm und spiel mit“

Das Bündnis für Familien und Senioren Knetzgau veranstaltet einen Spielenachmittag für Jung und Alt unter dem Motto „Komm spiel mit!“ Die Veranstaltung findet am Sonntag, 14. Oktober, von 13.30 bis 17.30 Uhr in der Franz-Hofmann-Halle Knetzgau statt. Der Spielenachmittag, der von Bürgern für Bürger veranstaltet wird, richtet sich an alle, die gerne spielen. Für die Veranstaltung wurde das MainSpielMobil mit Michael Keim engagiert. Keim ist hauptberuflicher Spiele- und Theatertrainer und beschert nicht nur Kindern und Eltern gemeinsame Spielfreuden, sondern begeistert auch Senioren. Neben 20 000 Parketthölzern stehen für einen grenzenlosen Spielespaß auch Bewegungs-, Knobel- und Geschicklichkeitsspiele zur Verfügung. Der Eintritt beträgt einen Euro. Durch den Erlös, der dem Bündnis für Familien und Senioren zu Gute kommt, sollen weitere Veranstaltungen möglich werden.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!