KREIS HAßBERGE

Kreisverkehrswacht Haßberge sponsert Mützen für Schulanfänger

Wer gesehen werden will, muss auffallen – nach diesem Motto verteilte die Polizei in den vergangenen Tagen Leuchtkappen an die Erstklässler aller Schulen im Landkreis.
Kreisverkehrswacht Haßberge sponsert Mützen für Schulanfänger
Wer gesehen werden will, muss auffallen – nach diesem Motto verteilten die Verkehrserzieher Dominique Heim und Matthias Krapf von der Polizeiinspektion Haßfurt in den vergangenen Tagen neongelbe Leuchtkappen an die Erstklässler aller ... Foto: Foto: Christian Licha
Wer gesehen werden will, muss auffallen – nach diesem Motto verteilten die Verkehrserzieher Dominique Heim und Matthias Krapf von der Polizeiinspektion Haßfurt in den vergangenen Tagen neongelbe Leuchtkappen an die Erstklässler aller Schulen im Landkreis. So freuten sich zum Beispiel an der Grundschule Zeil 43 Mädchen und Jungen der beiden ersten Klassen über das originelle Geschenk (unser Bild). Gesponsert wurde die Aktion von der Kreisverkehrswacht Haßberge, deren Vertreter Bruno Warmuth ebenfalls vor Ort war.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen