GOSSMANNSDORF

Lama-Mamas sorgen jetzt für fünf Babys

(dix) Sie sind wie so viele Tierkinder: Sie tollen ausgelassen umher, sind ein wenig neugierig und wenn der kleine Hunger ruft, geht es flugs zur Mutter. Lama-Nachwuchs – und das gleich fünf Mal – hat sich bei der Herde von Stefan Lettner in Goßmannsdorf eingestellt.
Ganz schön neugierig für sein Alter: Nachwuchs hat sich bei der Lama-Herde von Stefan Lettner bei Goßmannsdorf eingestellt. Foto: Foto: Alois Wohlfahrt
(dix) Sie sind wie so viele Tierkinder: Sie tollen ausgelassen umher, sind ein wenig neugierig und wenn der kleine Hunger ruft, geht es flugs zur Mutter. Lama-Nachwuchs – und das gleich fünf Mal – hat sich bei der Herde von Stefan Lettner in Goßmannsdorf eingestellt. Vor wenigen Tagen wurden die Lama-Fohlen geboren und sie fühlen sich offenbar auch in der für Lamas eher ungewohnten Umgebung richtig wohl. 35 Tiere umfasst die Herde des Goßmannsdorfers Stefan Lettner inzwischen. Immer wieder sind er und seine Tiere bei Touren in der Landschaft zu sehen. Der Nachwuchs allerdings darf da noch nicht mit, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen