RIEDBACH

Leserforum: Fakten wurden nicht widerlegt

Leserbrief zur Stellungnahme „Überschüssiger Strom lässt sich speichern“ vom 15.11.2016
In meinem Leserbrief vom 10.11.2016 „Power to Gas-Anlage in Haßfurt – ein Faktencheck“ wurden gerade im Sinne einer umfassenden Meinungsbildung für die Öffentlichkeit Tatsachen und Fakten genannt, die auch in der Stellungnahme des Vorstandes Nils Müller von Greenpeace Energy nicht widerlegt wurden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen