ERMERSHAUSEN

Männerballetts sorgen für Stimmung

Der Weiberfasching der Ermetzia war wieder Treffpunkt vieler Frauen. Die Stimmung in der Adolf-Höhn-Halle war ausgelassen.
Männerballetts sorgen für Stimmung
Der Weiberfasching der Ermetzia war wieder Treffpunkt vieler Frauen. Die Stimmung in der Adolf-Höhn-Halle war ausgelassen. Durch das Programm führte Eva Wunderlich, Vize-Präsidentin der Ermetzia, und freute sich, insgesamt elf Tanzgruppen ... Foto: Foto: Helene Lutz
Der Weiberfasching der Ermetzia war wieder Treffpunkt vieler Frauen. Die Stimmung in der Adolf-Höhn-Halle war ausgelassen. Durch das Programm führte Eva Wunderlich, Vize-Präsidentin der Ermetzia, und freute sich, insgesamt elf Tanzgruppen ankündigen zu dürfen. Die Garde der Ermetzia eröffnete den ersten Teil, gefolgt von der Jugendgarde der Concordia aus Maroldsweisach, der Garde aus Neubrunn, der großen Garde der Concordia und den Mädchen und Jungs der Showgarde aus Junkersdorf. Angeheizt wurde die Stimmung im zweiten Teil dann von den Männerballetts aus Kirchlauter, Welsberg, Ermershausen, Maroldsweisach ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen