ZEIL

Majestät bereist ihr Frankenland

Für eine frischgebackene Majestät war es von Alters her üblich, ihre Ländereien zu bereisen. Demzufolge besuchte Weinkönigin Klara Zehnder nun das Abt-Degen-Weintal.
Die Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder (4. von links) besuchte am Dienstag das Abt-Degen-Weintal. Begleitet wurde sie von der ADW-Weinprinzessin Elisabeth Goger, dem Vorsitzenden Thomas Stadelmann (links), Bierprinz Sebastian Gocker, „Abt ... Foto: Foto: Sabine Weinbeer
Es ist mittlerweile gute Tradition, dass die Fränkische Weinkönigin das Abt-Degen-Weintal, die östlichste Weinbauregion Unterfrankens, besucht. Diesen Besuch ließ sich natürlich auch Klara Zehnder nicht nehmen. Die neue Weinkönigin aus Randersacker kennt das Abt-Degen-Weintal bereits von mehreren Besuchen als Weinprinzessin beim Sander und Oberschwappacher Weinfest und beim Zeiler Weinfest war sie bereits in ihrem neuen Amt dabei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen