ZEIL

Majestätische Gäste und sonnige Gemüter beim 32. Weinfest

Friedlich feiern, aber auch ein Zeichen setzen, dafür „dass wir uns unser Weinfest nicht vermiesen lassen“. Das wollten alle, die am Samstag zur Eröffnung und seitdem zum Zeiler Weinfest strömten.
Majestätische Gäste und sonnige Gemüter beim 32. Weinfest
Friedlich feiern, aber auch ein Zeichen setzen, dafür „dass wir uns unser Weinfest nicht vermiesen lassen“. Das wollten alle, die am Samstag zur Eröffnung und seitdem zum Zeiler Weinfest strömten. Auch zum 32. Foto: Fotos: Weinbeer
Friedlich feiern, aber auch ein Zeichen setzen, dafür „dass wir uns unser Weinfest nicht vermiesen lassen“. Das wollten alle, die am Samstag zur Eröffnung und seitdem zum Zeiler Weinfest strömten. Auch zum 32. Weinfest begrüßte herrliches Wetter die Besucher, und zahlreich waren die Teilnehmer am Eröffnungs-Zug.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen